Ausstellung „Grün kaputt“ vom 04.10. bis 08.11.2020 in der Nazarethkirche

 

Die Ausstellung „Grün kaputt – Landschaft und Gärten der Deutschen“ (1983) von Dieter Wieland, Peter M. Bode und Rüdiger Disko wurde erstmals 1983 in München gezeigt und war ein großer Publikumserfolg. Wieland selbst sagt heute: „Die Ausstellung ist leider so aktuell wie damals. Oder wie noch nie. Ich bin bestürzt, wenn ich sehe, was wir damals schon gesagt, zum großen Teil aber leider in den Wind gesprochen haben. Ich bin betroffen, dass sich in 40 Jahren nichts geändert hat.“ Noch immer würden in der Umweltpolitik Kompromisse gemacht, wo es keine Kompromisse mehr geben dürfe.