Haus der Kulturen und Religionen München e.V.

Was bedeutet das für den Standort Nazarethkirche?

Liebe Gemeinde, liebe Interessierte!

Der Kirchenvorstand hat im Dezember eine Kooperation mit dem Verein „Haus der Kulturen und Religionen München e.V.“ beschlossen. Ziel ist, in einer gut einjährigen Pilotphase auszuloten, ob der Standort Nazarethkirche geeignet ist für ein „Haus der Kulturen und Religionen“, an dem sich Menschen verschiedener Kulturen und Religionen begegnen, miteinander leben und voneinander lernen. Die Nazarethkirche soll dabei nicht als Gottesdienstort aufgegeben werden, und auch der Evangelische Nazareth-Kindergarten soll in unserer Trägerschaft bleiben.

Podcast zu "Das interkulturelle Magazin" auf BR 5 über unser Projekt in der Nazarethkirche https://www.br.de/mediathek/podcast/das-interkulturelle-magazin/611

Bericht im Münchner Kirchenradio. Link zur Sendung mit Audio: https://radio.mk-online.de/sendungen/inhalt/news/ein-haus-fuer-viele-rel...

15.02. um 18 Uhr: Online-Infoveranstaltung für die Kirchengemeinde per Zoom-Webinar mit Vertreter*innen des Vereins „Haus der Kulturen und Religionen München“. 

Link zur Registrierung für die Infoveranstaltung: https://zoom.us/webinar/register/WN_GfY1o6cpSJuhCpvvP2R_OQ

1.03. um 19:00 Uhr in der Nazarethkirche: Kultur und Religion ist Dialog. Auftakt für das Haus der Kulturen und Religionen München in der Nazarethkirche(online/hybrid)

14.04. um 19:30 Uhr in der Nazarethkirche: Gemeindeversammlung zur Kooperation mit dem Verein "Haus der Kulturen und Religionen München"

 

Infoveranstaltung zur Kooperation mit dem „Haus der Kulturen und Religionen München“

Das nazareth.projekt geht den nächsten Schritt

Das nazareth.projekt, entstanden im Zuge der Fusion der beiden evangelischen Gemeinden Immanuel und Nazareth im Münchner Osten, hat sich zum Ziel gesetzt, für die Menschen der Ortsgemeinde und weit darüber hinaus ein offenes Programm zu entwickeln, das den spirituellen Raum für die Begegnung unterschiedlicher Kulturen öffnet.

Auf diesem Weg geht das nazareth.projekt nun konsequent den nächsten Schritt und testet in einer Pilotphase ein Jahr lang die Kooperation mit dem „Haus der Kulturen und Religionen München“, um damit das kulturübergreifende Miteinander und den interreligiösen Dialog zu fördern.

Ein erster Informationsabend zu diesem Vorhaben findet am

15. Februar 2021 um 18:00 Uhr per Zoom-Webinar 

statt.  Link zur Registrierung für die Infoveranstaltung: https://zoom.us/webinar/register/WN_GfY1o6cpSJuhCpvvP2R_OQ

Teilnehmen werden Vertreter des Prodekanats München Ost, der Gemeinde Immanuel-Nazareth und des „Haus der Kulturen und Religionen München“.